Abflussreinigung Bonn

Kanalreinigung Bonn

Abflussreinigung Bonn - Über rohrmaXX

Abflüsse sind jedem Haushalt vorhanden, in der Küche ist es der Abfluss der Spüle, im Bad das Waschbecken, die Dusche und die Badewanne. Diese Abflüsse müssen viel aushalten, denn vielfach wird etwas aus Gedankenlosigkeit in die Abflüsse geschüttet, was dort nicht hineingehört. Mit der Zeit verstopfen Seifenreste, Lebensmittelreste, Haare und vieles mehr die Abflüsse, was dann schnell zu einem Fall für das Team der Abflussreinigung Bonn wird.

Besonders die Rohre in alten Häusern sind sehr anfällig für Ablagerungen aller Art. Hier haben die Profis von der Abflussreinigung Bonn meistens sehr viel zu tun, bis die Rohre wieder sauber sind und die Abflüsse wieder funktionieren.

Die Profis der Abflussreinigung Bonn nutzen die neuste Technik, um den Abfluss wieder in Ordnung zu bringen. Welches Verfahren dabei zur Anwendung kommt, richtet sich immer nach dem Grad des Schadens. Handelt es sich beispielsweise um eine Verstopfung, die das Rohr hinter dem Wandeintritt betrifft, dann kann eine mechanische Reinigung helfen. Hier arbeiten die Profis mit einer sogenannten Rohrreinigungsspirale, um das Rohr wieder durchlässig zu machen. Die Spirale wird im Rohr gedreht und so lösen sich die Klumpen. Möglich ist auch eine Reinigung mit einem Hochdruckgerät, wenn die Verstopfung sich mechanisch nicht mehr lösen lässt. Jede Abflussreinigung ist individuell, aber die Profis, die vor Ort tätig sind, wissen immer, wie sie vorgehen müssen.

Abflussreinigung Bonn - Was ist für einen intakten Abfluss wichtig?

Kanalreinigung Bergisch Gladbach

Viele Abflüsse verstopfen, weil die Bewohner des Hauses nicht darüber nachdenken, was sie den Abflüssen so alles zumuten. Wer beispielsweise heißes Fett aus der Pfanne in die Spüle der Küche schüttet, muss damit rechnen, dass das Fett verklumpt und den Abfluss schließlich verstopft. Die Haare über dem Waschbecken im Bad ausgiebig zu bürsten, ist ebenfalls keine so gute Idee. Die Haare verbinden sich nach einer gewissen Zeit zu einem harten Knäuel und verstopfen den Abfluss. Das Gleiche gilt außerdem für Zahnseide, die eines Tages Klumpen bildet, wenn sie regelmäßig im Abfluss entsorgt wird.

Lebensmittel- oder Essensreste gehören nicht in den Abfluss, sondern auf den Kompost oder in die Biotonne. Die Abflussreinigung Bonn muss immer wieder die Abflüsse in Küchenspülen reinigen, die auf diese Weise verstopft wurden.

Abflussreinigung Bonn - Was sollten Hausbewohner unbedingt beachten?

Ist der Abfluss verstopft und das Wasser kann nicht mehr abfließen, dann sollten die Hausbewohner nicht zu lange warten, sondern so schnell wie möglich die Abflussreinigung Bonn anrufen. Je länger gewartet wird, umso größer und teurer wird am Ende der Schaden. Hausbesitzer oder Mieter sollten jedoch auf keinen Fall sogenannte Rohrgranulate in den Abfluss schütten. Sie können Dichtungen irreparabel beschädigen und im Bogen des Siphons Klumpen bilden, die sich nur schwer wieder entfernen lassen. Sinnvoller ist als Erste-Hilfe-Maßnahme ist hier eine Saugglocke zu benutzen, die auch als „Pümpel“ bekannt ist.

Den Siphon aufzuschrauben kann ebenfalls helfen, besser ist es jedoch, die Abflussreinigung Bonn zu verständigen, die den Schaden sorgfältig und schnell wieder behebt.

Abflussreinigung Bonn

rohrmaXX – die Profis für die Abflussreinigung Bonn

Ein professionelles Team wie die Firma rohrmaXX ist auch an Sonn- und Feiertagen, 24 Stunden rund um die Uhr für seine Kunden da. Chef Michael Kreuzburg ist gelernter Fachkaufmann der Handwerkswirtschaft mit dem Schwerpunkt Gas-Wasserinstallation und Abwassertechnik. Sollte der Abfluss bei einem der privaten oder gewerblichen Kunden, wie beispielsweise den Kliniken der Stadt Köln verstopft sein, dann rücken die Profis von rohrmaXX aus, um den Schaden zu beheben. Läuft das Wasser nicht mehr ab, dann kommt der Notdienst der Abflussreinigung Bonn sogar in der Nacht, damit nicht noch größere Schäden entstehen.

Hat das Problem mit dem Abfluss keine so große Eile, dann ist Alice Kreuzburg im Büro immer die richtige Ansprechpartnerin für alle Kunden, die einen Termin brauchen.

Vier interessante FAQs zum Thema Abflussreinigung Bonn

Sind Erste-Hilfe-Maßnahmen sinnvoll?

Fließt das Wasser in der Dusche oder im Waschbecken nicht mehr ab, dann gibt es Hilfsmaßnahmen, die aber nur kurzfristig helfen. Der berühmte „Pümpel“, also die Saugglocke aus Gummi, ist einen Versuch wert, und auch heißes Wasser in den Abfluss zu gießen, kann nicht schaden. Auf längere Sicht gesehen können jedoch nur erfahrene Installateure der Abflussreinigung Bonn helfen, den Abfluss wieder durchlässig zu machen.

Sind sogenannte Rohrgranulate eine gute Wahl?

Sie werden in jedem Drogeriemarkt oder in gut sortierten Baumärkten angeboten: Rohrgranulate. Sie sollen den Abfluss im Nu wieder freibekommen, was aber leider nur sehr selten der Fall ist. Die chemischen Granulate beschädigen die Dichtungen und bilden Klumpen, die anschließend die Rohre verstopfen.

Was sollte niemals im Abfluss landen?

Vielfach ist es Unachtsamkeit, die dafür sorgt, dass ein Abfluss nicht mehr funktioniert. Oft sind es Speisereste, in die Küchenspüle anstatt in die Biotonne geschüttet werden. Feuchttücher sind ebenfalls ein großer Feind der Rohre und Abflüsse. Diese Tücher werden aus engmaschigem Vlies gearbeitet und verklumpen, wenn sie in regelmäßigen Abständen in der Toilette landen.

Kommt der Notdienst auch nachts?

Falls der Abfluss verstopft ist und das Wasser einfach nicht ablaufen will, dann kommt der Notdienst auch mitten in der Nacht, um den Schaden zu beheben.

Kontakt

Adresse

Zeithstraße 323
53721 Siegburg

Kontaktieren sie uns

Telefon: 02241146653

Telefax: 02241146654

E-Mail: info@rohrmaxx.de

Schreiben Sie uns

Konnten wir Sie von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail.